Geschäftsbedingungen

Wolverine Europe Retail B.V. – Verkaufsbedingungen Stand: 01.04.2010

Vorbemerkung

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen über den Verkauf („Verkaufsbedingungen”) stellen die Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar, gemäß denen Wolverine Europe Retail B.V., eingetragen in den Niederlanden unter der Firmennummer 32140494, Beursplein 27 room 1355, 3011AA Rotterdam, Niederlande („Wolverine” oder „wir/uns/unser”) Ihnen Produkte über WWW.SEBAGO.COM/DE (die „Website”) anbietet. Unsere Steuernummer lautet DE270249193.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Produkten und Dienstleistungen und dass Sie unsere Website besuchen.

Vereinbarung

Kauf von Produkten

Zusätzlich zu den Nutzungsbedingungen unterliegt Ihr Kauf der Produkte, die wir Ihnen über unsere Website anbieten („Produkte”), diesen Verkaufsbedingungen. Bitte lesen Sie die Verkaufsbedingungen sorgfältig, bevor Sie über die Website Produkte bestellen, da Sie sich durch jede bei uns getätigte Bestellung mit den Verkaufsbedingungen einverstanden erklären. Im Abschnitt „Kasse“ der Website werden Sie darum gebeten, auf die Schaltfläche „Bestätigen” zu klicken, um Ihre Bestellung bei uns („Bestellung”) zu bestätigen sowie zu bestätigen, dass Sie diese Verkaufsbedingungen akzeptieren. Falls Sie diese Verkaufsbedingungen nicht akzeptieren und nicht auf „Bestätigen“ klicken, werden Sie über diese Website keine Produkte bestellen können.

Wir empfehlen Ihnen, diese Verkaufsbedingungen zu zukünftigen Referenzzwecken auszudrucken.

Verkaufsbedingungen

DIESE VERKAUFSBEDINGUNGEN HABEN KEINE AUSWIRKUNGEN AUF IHRE GESETZLICHEN RECHTE.

1. Lieferung der Produkte über diese Website
1.1 Diese Website ist nur zur Benutzung durch Kunden mit Wohnsitz in Deutschland konzipiert. Wir nehmen keine Bestellungen von Einzelpersonen außerhalb Deutschlands an.
1.2 Diese Website ist dafür konzipiert, Produkte nur an Endverbraucher zu verkaufen. Wir behalten uns das Recht vor, den Zugriff auf diese Website zu verweigern und eine Bestellung aus beliebigem Grund zu stornieren, einschließlich Bestellungen, die wir als betrügerisch ansehen sowie Bestellungen von Kunden, von denen wir vernünftigerweise annehmen, dass sie beabsichtigen, das/die Produkt/e weiterzuverkaufen bzw. kommerziell zu exportieren.
1.3 Indem Sie über diese Webseite eine Bestellung aufgeben, bestätigen Sie, dass:
1.3.1 Sie die erforderliche Geschäftsfähigkeit besitzen, sich durch den Abschluss von Verträgen zu verpflichten;
1.3.2 Sie mindestens 18 Jahre alt sind;
1.3.3 Sie Ihren Wohnsitz in Deutschland haben; und
1.3.4 Sie auf diese Website von Deutschland aus zugreifen.
1.4 Die Preise für die Produkte sind in EUR (€) einschließlich Umsatzsteuer angegeben; allerdings sind die jeweils geltenden Versandkosten nicht mit enthalten; diese finden Sie in unseren FAQ. (Häufig gestellte Fragen) zur Lieferung. Falls bei Ihrer Bestellung Versandkosten anfallen, werden Sie sowohl während des Bestellprozesses, als auch in der Ihnen später von uns zugesandten Bestätigungsemail darüber informiert. Die angegebenen Preise und Versandkosten sind nur in Deutschland gültig und wirksam. Preise, Angebote und Produkte setzen entsprechende Verfügbarkeit voraus; sie können sich jederzeit ändern, bevor wir Ihre Bestellung annehmen und die Zahlung von Ihnen einziehen.
1.5 Die Platzierung eines Produkts auf der Website stellt lediglich eine Einladung dar, Angebote für Produkte abzugeben und stellt weder ein Vertragsangebot unsererseits zum Verkauf zu dem angegebenen Preis dar, noch ist sie für uns bindend.
1.6 Obwohl wir versuchen sicherzustellen, dass alle Preise auf der Website richtig sind, können manchmal Fehler auftreten. Falls ein von Ihnen bestelltes Produkt wegen eines Tippfehlers zu einem falschen Preis aufgeführt ist, werden wir Ihnen per E-Mail den korrekten Preis mitteilen, bevor wir Ihren Auftrag ausführen, und Sie um Bestätigung bitten, dass Sie die Bestellung nach wie vor zu dem neuen, korrekten Preis aufrecht erhalten möchten. Sobald wir Ihre Bestätigung erhalten haben, werden wir Ihren Auftrag ausführen. Falls Sie innerhalb von 7 Tagen ab dem Datum unserer E-Mail mit der Preiskorrektur nicht bestätigen, dass Sie die Bestellung aufrecht erhalten möchten, werden wir dies als Stornierung Ihrer Bestellung werten und Ihre Zahlungsdaten aus unserem System löschen.
1.7 Wir verwenden große Sorgfalt darauf, die Richtigkeit und Vollständigkeit der Informationen auf dieser Website sicherzustellen; Einzelheiten, Bilder und Beschreibungen von Produkten sind zu dem Zeitpunkt, an dem die Informationen erstmalig auf diese Website gestellt werden, zutreffend; dennoch wird die Website ohne Gewähr zur Verfügung gestellt und wir gewährleisten nicht und geben keine Zusicherung ab, dass der Inhalt dieser Website korrekt oder vollständig ist. Bilder und Darstellungen können abweichen und die Farben der tatsächlichen Produkte können sich infolge des fotografischen Verfahrens von den auf den Bildern wiedergegebenen Farben unterscheiden. Zudem wird keine Gewährleistung dafür übernommen, dass die Website ununterbrochen zur Verfügung steht.
2. Annahme der Bestellung
2.1 Bestellungen werden über die Website folgendermaßen aufgegeben:
2.1.1 Sie müssen das Produkt, das Sie kaufen möchten, in Ihren Einkaufswagen legen und sich dann zur Kasse begeben.
2.1.2 Falls dies Ihr erster Einkauf auf der Website ist, können Sie dann ein Benutzerkonto bei uns anlegen und sich einloggen; falls Sie bereits über ein Benutzerkonto bei uns verfügen, geben Sie bitte Ihre Login-Daten ein, um auf Ihr Benutzerkonto zuzugreifen. Sie können den Bestellprozess auch als Gast fortsetzen, ohne sich einzuloggen.
2.1.3 Anschließend werden Sie gebeten, Ihre Lieferadresse und Zahlungsinformationen einzugeben.
2.1.4 Wenn Sie Ihre Bestellung fertig zusammengestellt haben, werden Sie gebeten zu bestätigen, dass sie korrekt ist und Sie diesen Verkaufsbedingungen zustimmen. Sollte Ihre Bestellung nicht korrekt sein, können Sie sie erneut aufrufen und die Fehler korrigieren, bevor Sie Ihre Bestellung schließlich bestätigen und absenden. Es liegt in Ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihre Bestellung korrekt ist, bevor Sie sie an uns übermitteln.
2.1.5 Wenn Sie uns Ihre Bestellung übermittelt haben, bearbeiten wir Ihre Zahlungsinformationen, die Sie uns für den Einzug Ihrer Zahlung zur Verfügung gestellt haben; Sie erhalten auch eine Bestellbestätigungs E Mail von uns, mit der wir den Eingang Ihrer Bestellung bestätigen. Sodann überprüfen wir, ob wir Ihre Bestellung wie gewünscht ausführen können und senden Ihnen diesbezüglich eine E-Mail. Alle Produkte werden nur unter dem Vorbehalt der Verfügbarkeit verkauft.
2.1.6 Sie sollten diese Bestellbestätigungs-E-Mail auf ihre Richtigkeit prüfen und uns für den Fall, dass Fehler vorliegen, unverzüglich informieren. Diese E-Mail stellt keine Annahme Ihrer getätigten Bestellung dar. Eine Annahme Ihrer Bestellung erfolgt bei Versand der Produkte. Vorausgesetzt, dass wir die Zahlung für das Produkt vollständig bearbeitet und erhalten haben, geht das Eigentum an dem Produkt bei dessen Lieferung auf Sie über.
2.1.7 Zur Vermeidung von Zweifeln möchten wir Sie darauf hinweisen, dass Produkte einer Bestellung, deren Verfügbarkeit wir in der Bestellbestätigungs-E-Mail nicht bestätigt haben, nicht Teil unseres Vertrags mit Ihnen sind.
2.2 Falls es mit Ihrer Bestellung irgendwelche Probleme gibt, wird sich ein Vertreter von Wolverine mit Ihnen in Verbindung setzen.
3. Preise und Zahlung
3.1 Die Zahlung für alle Produkte muss per Kreditkarte oder Debitkarte erfolgen. Wir akzeptieren Zahlungen mit MasterCard und VISA und bestätigen Ihre Bestellung erst, wenn wir eine Einzugsermächtigung oder eine Gültigkeits- und Zahlungsbestätigung erhalten haben.
3.2 Bei Kartenzahlung werden alle Inhaber von Kredit- und Debitkarten, Bank-, bzw. Bausparkassenkonten einer Validierungsprüfung und Genehmigungsabfrage unterzogen. Falls der Aussteller Ihrer Zahlungskarte oder unser unabhängiger Dienstleister, der eine Überprüfung der Gültigkeit von Schecks übernimmt, die Zahlung nicht genehmigt oder deren Validierung aus irgendeinem Grund ablehnt, sind wir unter diesen Umständen nicht für einen Lieferverzug oder eine Nicht-Lieferung der von Ihnen bestellten Produkte haftbar.
3.3 Indem Sie uns die entsprechenden Informationen zur Verfügung stellen, ermächtigen Sie uns ausdrücklich, zur Ausführung der Bestellung gelegentlich Informationen über Sie zu übermitteln oder von Dritten einzuholen. Zu diesen Informationen zählen insbesondere Ihr Name, Ihre Adresse, Telefonnummer, Debit- und Kreditkartenangaben, Angaben zu Schecks oder Kreditauskünfte; Sie ermächtigen uns, Ihre Identität und Lieferadresse der Produkte zu überprüfen, Ihre Zahlungskarte auf Gültigkeit zu überprüfen und Ermächtigungen zur Zahlung der Produkte einzuholen.
4. Verfügbarkeit und Lieferung
4.1 Eine Lieferung ist nur in Deutschland möglich. Es ist unser Ziel, Produkte an Adressen in Deutschland bis zu dem Datum zu liefern, das in unserer Bestellbestätigungs-E-Mail enthalten ist, oder, sofern kein Datum angegeben ist, innerhalb von 10 Arbeitstagen (maximal jedoch innerhalb von 30 Arbeitstagen) ab dem Datum des Versands unserer Bestellbestätigungs-E-Mail. Falls eine Lieferung innerhalb dieses Zeitraums nicht möglich ist, werden wir Sie im Voraus darüber informieren und Ihnen einen alternativen Lieferzeitraum angeben („neues Lieferdatum“). Falls Sie das neue Lieferdatum ablehnen, wird Ihre Bestellung storniert und wir erstatten Ihnen die Zahlung zurück.
4.2 Alle Lieferungen werden per Einschreiben oder Kurier versandt. Zur Bestätigung des Erhalts der Produkte könnte eine Unterschrift erforderlich sein, weshalb wir Sie bitten, die korrekte Lieferadresse auszuwählen. Falls irgendwelche Produkte fehlen oder beschädigt sind, sollten Sie Ihren Lieferschein und alle Verpackungsmaterialien aufbewahren und unseren Kundenservice unverzüglich benachrichtigen (in Bezug auf Produkte, die bei Lieferung beschädigt sind, siehe Ziff. 6.3).
5. 5. Ihr Widerrufsrecht
Widerrufsrecht
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Ware widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß § 312c Abs. 2 BGB in Verbindung mit § 1 Abs. 1, 2 und 4 BGB-InfoV sowie unserer Pflichten gemäß § 312e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit § 3 BGB-InfoV. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:
Wolverine Europe Retail B.V.
c/o King’s Place, 90 York Way, London N1 9AG
E-Mail-Adresse: sebagodekundenservice@wwwinc.com
Widerrufsfolgen
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, wie Sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
6. Rückgabebestimmungen
6.1 Bitte probieren Sie Schuhe, die Sie bei uns bestellt haben, mit Socken und im Haus an. Bei Widerruf oder Rückgabe, ganz gleich aus welchem Grund, sind Sie verpflichtet, unsere (unten aufgeführte) Vorgehensweise bei Rücksendungen einzuhalten und die Produkte, die wir Ihnen geliefert haben, gemäß dieser Vorgehensweise zurückzuschicken.
6.2 Wenn Sie Produkte an uns zurückgeben möchten, bitten wir Sie, die dem Paket beiliegenden oder die unter Rücksendung des Pakets. angegebenen Anweisungen zu befolgen. Sollten bei der Rücksendung des Artikels oder beim Ausdruck eines Rücksendeaufklebers Schwierigkeiten auftreten, kontaktieren Sie uns bitte unter 0692 22217741 oder sebagodekundenservice@wwwinc.com um einen Rücksendeaufkleber anzufordern. Wir bitten Sie, alle Anweisungen zu befolgen, da wir nur so in der Lage sind, eine schnelle Erstattung Ihrer Zahlung vorzunehmen und Ihren rückgängig gemachten Kauf bzw. Ihre zurückgesandten Produkte zügig zu bearbeiten.
6.3 Für den Fall, dass es sich bei der Lieferung um die falschen Produkte handelt oder die Produkte fehlerhaft oder beschädigt sein sollten, kommen wir für die Kosten der Rücksendung auf, bitten Sie jedoch, es uns zu gestatten, den Beförderer zu benennen. Wir werden nach Ihrer Wahl die Produkte nachbessern oder ersetzen (sofern die gleichen oder gleichwertige Produkte verfügbar sind) oder Ihnen den gezahlten Kaufpreis einschließlich der Versandkosten erstatten. Voraussetzung hierfür ist jedoch, dass die Produkte vollständig sind und sich noch in dem gleichen Zustand wie bei der Lieferung sowie in ihrer Originalverpackung befinden.
6.4 Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
7. Erstattungen
7.1 Bei Widerruf gemäß Ziffer 5 oder Rücksendung fehlerhafter, falscher oder beschädigter Produkte gemäß Ziffer 6.3 unserer Rückgabebestimmungen erstatten wir Ihnen die komplette an uns geleistete Zahlung einschließlich der Versandkosten. Im Falle der Rücksendung von Produkten gemäß unserer Rückgabebestimmungen aus anderen Gründen erstatten wir Ihnen die komplette an uns geleistete Zahlung, behalten uns jedoch vor, Versandkosten abzuziehen.
7.2 Wenn Sie Produkte mit einer Zahlungskarte bezahlt haben, erfolgt eine Erstattung durch Gutschrift auf Ihr Zahlungskartenkonto, von welchem der Betrag ursprünglich abgebucht wurde.
7.3 Alle Erstattungen erfolgen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihres Widerrufs.
8. Haftung für gelieferte Produkte
8.1 Wir geben Gewähr dafür, dass alle von uns über diese Website gekaufte Produkte eine zufriedenstellende Qualität aufweisen und für sämtliche Verwendungszwecke, für welche derartige Produkte üblicherweise geliefert werden, geeignet und angemessen sind.
8.2 Wir haften unbeschränkt für vorsätzliches und grob fahrlässiges Handeln einschließlich arglistiger Täuschung.
8.3 Im Falle einfacher Fahrlässigkeit haften wir nur unter Beschränkung auf vorhersehbare, bei einer Bestellung typischerweise eintretende Schäden und nur insoweit die Verletzung einer Pflicht, deren Erfüllung wesentlich für die Erfüllung des Auftrags ist und auf deren Erfüllung Sie sich im Allgemeinen verlassen dürfen, vorliegt. Der vorhersehbare, direkt in Zusammenhang mit der Bestellung stehende Schaden ist auf den Kaufpreis des Produkts beschränkt.
8.4 Haftungsbeschränkungen oder Haftungsausschlüsse gemäß dieser Ziffer finden keine Anwendung auf Ansprüche, die sich auf das deutsche Gesetz über die Haftung für fehlerhafte Produkte (Produkthaftungsgesetz – ProdHaftG) stützen sowie auf Schäden an Leben, Körper oder Gesundheit.
9. Mitteilungen
Alle Mitteilungen an uns sind an Wolverine 0692 22217741, sebagodekundenservice@wwwinc.com, oder King’s Place, 90 York Way, London N1 9AG zu richten. Mitteilungen von uns können entweder an die von Ihnen bei Tätigung einer Bestellung angegebene E Mail-Adresse oder Postanschrift erfolgen. Eine Mitteilung gilt 24 Stunden nach Absenden der E-Mail oder drei Tage nach dem Versanddatum des Briefs als erhalten und ordnungsgemäß zugestellt. Zum Nachweis der Zustellung einer Mitteilung reicht es bei einem Brief aus nachzuweisen, dass dieser korrekt adressiert, frankiert und in den Briefkasten eingeworfen wurde; bei einer E-Mail ist es ausreichend, nachzuweisen, dass diese an die angegebene E-Mail-Adresse des Empfängers gesendet wurde.
10. Vollständigkeitsklausel
Diese Verkaufsbedingungen, die Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung stellen die vollständige Vereinbarung zwischen Ihnen und uns im Hinblick auf die Nutzung der Website durch Sie dar. Keine Aussage eines von uns beschäftigten Mitarbeiters ist als eine Änderung dieser Verkaufsbedingungen oder als Zusicherung hinsichtlich der Art, Beschaffenheit oder Verfügbarkeit der Website oder der auf der Website verfügbar gemachten Produkte zu verstehen.
11. Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Verkaufsbedingungen von einem Gericht für ungültig oder undurchsetzbar befunden werden, ist diese von den übrigen Bestimmungen dieser Verkaufsbedingungen abzutrennen, deren Wirksamkeit hiervon unberührt bleibt.
12. Verzichtserklärung
Eine verspätete oder unterlassene Ausübung von Befugnissen, Rechten oder Rechtsmitteln im Rahmen dieser Verkaufsbedingungen gilt nicht als Verzicht auf diese. Ebenso wenig schließt eine einmalige oder teilweise Geltendmachung solcher Befugnisse, Rechte oder Rechtsmittel deren anderweitige oder weitergehende Ausübung aus.
13. Abtretung
Sie sind nur mit unserer vorherigen schriftlichen Zustimmung dazu berechtigt, bestehende Ansprüche gegen uns an Dritte abzutreten.
14. Änderung der Bestimmungen und Verkaufsbedingungen
Sie unterliegen den jeweils zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung von Produkten bei uns gültigen Bestimmungen und Verkaufsbedingungen oder, sofern wir Sie vor Einzug der Zahlung und Annahme Ihrer Bestellung über eine Änderung der Bestimmungen und Verkaufsbedingungen in Kenntnis setzen, diesen geänderten Bestimmungen und Verkaufsbedingungen. Sofern Sie uns innerhalb von 14 Arbeitstagen nach Erhalt der Produkte nichts Gegenteiliges mitteilen, haben wir das Recht, anzunehmen, dass Sie die Änderung der Verkaufsbedingungen akzeptieren.
15. Gerichtsstand, anwendbares Recht
Auf diese Verkaufsbedingungen findet das Recht der Bundesrepublik Deutschland Anwendung. Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit diesen Verkaufsbedingungen unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der deutschen Gerichte.
16. Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten
Bitte lesen Sie auch die Bestimmungen der Datenschutzerklärung die wichtige Informationen über die Nutzung der personenbezogenen Daten, welche Sie bei Nutzung dieser Website zur Verfügung stellen, beinhaltet.