Pflege

REINIGUNG & PFLEGE

Bei guter Pflege hält ein Paar Schuhe jahrelang. Ein häufiger Fehler, den viele unserer Kunden begehen ist, die Schuhe neben einer Wärmequelle trocknen zu lassen, wodurch das Leder rissig werden kann. Die Aufbewahrung von Schuhen und Stiefeln an feuchten Orten kann auch zu Schäden führen. Bei der Schuhpflege gibt es generell drei Schritte, die Sie befolgen sollten: Reinigen, trocknen, pflegen.

  • REINIGEN - Bürsten Sie regelmäßig Schmutz mit einer weichen Bürste von der Oberfläche. Nach längerer Verwendung reinigen Sie die Schuhe mit milder Seife und warmem Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie die Seife ganz abwaschen, da sie Wasser bindet.
  • TROCKNEN - Öffnen Sie den Schuh vollständig, entfernen Sie das Fußbett (wenn möglich) und die Schnürsenkel und trocknen Sie sie bei Raumtemperatur. Setzen Sie die Schuhe nie Hitze aus.
  • PFLEGEN - Die empfohlene Behandlung ist von der Machart und vom Material der Schuhe abhängig (die meisten Pflegeprodukte verändern die Farbe und das Aussehen des Leders/Materials).

NARBENSPALTLEDER

Biwell®, Boot Guard®, NikWax® Paste Wax, NikWax® Aqueous oder ReviveX® Leather Waterproofing Gel und ReviveX® Boot Cleaner*.

NUBUK ODER FLEISCHSPALTLEDER

NikWax® oder suede/nubuck und Cadillac® Suede Renew.

STOFF/LEDER

Pflegen Sie Lederteile ähnlich wie alle Lederstiefel. Pflegen Sie Stoffteile mit Tectron, Zepel, Scotchgard oder NikWax Fabric/Leather.

SCHWEINSLEDER

Wolverine® Performance Leather (Schweinsleder) wurde gegen Wasser und Flecken behandelt und so ist Lederpflege nicht notwendig. Es können jedoch Cadillac® Suede Renew und Wilsons® Suede Cleaner verwendet werden. Silikonbasierte Imprägniermittel sollten nicht auf Wolverine Performance Leather verwendet werden.